Gemeinde Niederalteich Gemeinde Niederalteich

Parken & Verkehr

Anreise mit dem Pkw

Fernreisende gelangen üblicherweise über die Autobahn A 3 (Anschlussstelle 111, Hengersberg) nach Niederalteich. Von der Anschlussstelle aus sind es lediglich 2 km nach Niederalteich. Aus Fahrtrichtung Hengersberg kommend reisen Sie über die DEG 42 an, auf welcher Sie kurz vor Niederalteich an der Ortschaft Altenufer vorbei fahren. 

Die Anreise nach Niederalteich mit dem Pkw ist aus Deggendorf kommend auch über Seebach und anschließend ebenfalls über die DEG 42 möglich.

Parken in Niederalteich

Die einzelnen Einrichtungen in Niederalteich verfügen aber meist über eigene Parkflächen. In wie weit Sie diese benutzen können erfragen Sie ggf. bei der jeweiligen Einrichtung.

In Niederalteich gibt es aber auch einige öffentliche Parkplätze. Diese finden Sie auf der nachfolgenden Karte:

Zone 30

Fast im ganzen Gemeindegebiet Niederalteich gilt Tempo 30!

In Niederalteich gibt es sowohl nördlich, als auch südlich der Kreisstraße DEG 42 jeweils eine "Zone 30". Ab dem Beginn der Zone 30 bis zu dessen Aufhebung gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Außerdem gilt in der Zone natürlich "rechts vor links"!

Außerdem ist die Geschwindigkeit auf der Kreisstraße teilweise ebenfalls auf 30 km/h beschränkt, insbesondere vor Schulen und Kindergärten.

Kommunale Verkehrsüberwachung

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch darauf aufmersam machen, dass die Gemeinde Niederalteich Mitglied im Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung in Südostbayern ist. Deswegen wird in Niederalteich häufig der ruhende und der fließende Verkehr kontrolliert.

Wir bitten Sie deshalb um eine angepasste Fahrweise samt umsichtigem Parkverhalten.