• welcome - bienvenue - köszöntöm
    Flagge DeutschlandFlagge EnglandFlagge TschechienFlagge FrankreichFlagge UngarnFlagge Spanien
  • Kontakt + Öffnungszeiten

    Gemeinde Niederalteich   
    Guntherweg 3      
    94557 Niederalteich
    Tel: 09901/9353-0
    Fax: 09901/9353-29

    Anfahrt
    E-Mail
    Kontaktformular
    RSS-Feed

    Öffnungszeiten

    Montag – Freitag
    8.00 – 12.00 Uhr

    Dienstag
    13.00 – 17.00 Uhr

    Donnerstag
    13.00 – 18.00 Uhr

Herzlich Willkommen in der Gemeinde Niederalteich!

Logo Niederalteich (Siegel)Das aufstrebende, einladende Dorf Niederalteich im Landkreis Deggendorf liegt am linken Donauufer vor den allmählich ansteigenden Bergen des Bayerischen Waldes. Schon von weitem ziehen die zwei markanten, hoheitsvollen Türme der mächtigen, im barocken Stil um- und ausgestalteten Basilika die Aufmerksamkeit auf sich. In ihrem Schatten steht das Kloster der Benediktiner, eines der ältesten und bedeutendsten Bayerns. Die Kirche und die altehrwürdige Abtei St. Mauritius sind seit jeher Mittelpunkt der über 10 km² großen, heute ca. 2000 Einwohner zählenden Gemeinde, die 310 m über dem Meeresspiegel liegt. Es ist das Bemühen der Gemeinde und ihrer Bewohner, dass sich Besucher in unserem überschaubaren, gepflegten und geschichtsträchtigen Ort am Donaufluss wohl fühlen und viele positive Eindrücke mit nach Hause nehmen.

Aktuelles

  • 23.03.2015

    Unterbrechung der Wasserversorgung

    Unterbrechung der WasserversorgungUnterbrechung der Wasserversorgung ab Mittwoch, den 25.03.2015

    mehr
  • 23.03.2015

    Vollsperrung der Kreisstraße

    Vollsperrung der KreisstraßeVollsperrung der Kreisstraße wegen Bauarbeiten ab Montag, den 30. März 2015

    mehr
  • 31.03.2015

    Der Deutsche Alterspreis 2015

    Der Deutsche Alterspreis 2015Bewerbungsschluss am 22. April 2015

    mehr
  • 24.03.2015

    Mückenbekämpfung

    MückenbekämpfungFreiwillige Helfer für die Arbeitsgruppe gesucht!

    mehr
  • 23.03.2015

    Kreisstraße Bauabschnitt II

    Kreisstraße Bauabschnitt IIBauarbeiten haben begonnen

    mehr