Gemeinde Niederalteich Gemeinde Niederalteich

Kurs zum Thema: "Letzte Hilfe" - Begleiten und Umsorgen am Lebensende

bis Uhr

Veranstalter:
Landvolkshochschule Niederalteich
Hospiz
KEB - Katholische Erwachsenenbildung
Veranstaltungsort: Hospiz
St.-Ursula-Weg 5
94557 Niederalteich
Basiswissen, Orientierung und praktische Handgriffe zur Begleitung Sterbender.
Anmeldung bis 02.03.2022 bei der LVHS möglich
20 Euro, inkl. kleiner Imbiss
Kategorien: Kurs

Wenn Angehörige oder Freunde schwer erkranken und sterben, macht das viele Menschen hilflos: Sie wissen nicht, wie sie sich verhalten sollen, wie sie helfen können.

Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich mit den Themen Sterben, Tod und Trauer beschäftigen möchten. 

Vorkenntnisse sind nicht notwendig. 

Wir vermitteln Basiswissen, Orientierung und praktische Handgriffe zur Begleitung Sterbender. Dabei sind die primären Ziele, Leid zu lindern und Lebensqualität zu erhalten. 

Referententeam:

Bettina Burkert: Physiotherapeutin, Vorstand Hospizverein Niederalteich
Astrid Simon: Krankenschwester, Palliativ-Care-Schwester

Beginn: Samstag, 10:00 Uhr
Ende: Samstag, 16:00 Uhr

Infos und Anmeldung:

Katholische Landvolkshochschule und Bildungshaus Niederalteich e.V.
Telefon: 09901 93520
E-Mail: anmeldung@lvhs-niederalteich.de
Homepage: www.lvhs-niederalteich.de

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.