Gemeinde Niederalteich Gemeinde Niederalteich

FFW Niederalteich

Meldung vom 30.03.2021 Erweiterung des Gerätehauses

Zur Gemeinderatssitzung am 25.03.21 stellte Architekt Lorenz die Planungen zur Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses vor. Dabei ging er im Detail auf den eigentlichen Anbau, den Zwischenbau und die neuen Toiletten ein. Die Planung sei auch von der Regierung von Niederbayern für gut befunden worden. Es wird noch geprüft, ob es auch möglich wäre das Pultdach in die andere Richtung zu neigen.

Die ermittelten Gesamtkosten für das Bauwerk betragen laut Kostenberechnung von Herrn Lorenz 667.100 Euro. Die Kosten für die Außenanlagen (inkl. Verlegung Straße und Schaffung Parkplätze) sind darin nicht enthalten und belaufen sich nochmals auf ca. 120.000 bis 130.000 Euro.

Fördermöglichkeiten gibt es i.d.R. nur aufgrund geschaffener Stellplätze. Laut Bürgermeister kann man bei einem Neubau mit 65.000 Euro pro Stellplatz rechnen, bei einem Anbau reduziert sich die Förderung auf die Hälfte. Es ist noch unklar, ob das Vorhaben als Neubau oder als Anbau eingestuft wird.

Der Gemeinderat Niederalteich beschloss, dass mit der vorgestellten Planung Einverständnis besteht und dass damit der Förderantrag bei der Regierung von Ndb. eingereicht werden soll.

Nachfolgend finden Sie die Planunterlagen:

Planunterlagen

Kategorien: Bekanntmachungen

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.