Gemeinde Niederalteich Gemeinde Niederalteich

Digitales Rathaus

Meldung vom 23.06.2020 Förderbescheid an die Gemeinde übergeben

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die digitale Verwaltung kommt mit großen Schritten voran, und auch die Gemeinde Niederalteich wird nun zum "Digitalen Rathaus". Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach übergab nach dem gemeindlichen Antrag im Rahmen diese Förderprogramms den Förderbescheid in Höhe von 4504,43 Euro, mit dessen Hilfe Online-Dienstleistungen in der kommunalen Verwaltung ausgebaut werden können. Durch dieses Förderprogramm leistet der Freistaat einen Beitrag zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes auf kommunaler Ebene.

Gerlach betonte, dass die Verwaltung für die Bürger höchsten Service bieten solle, und zwar einfach, schnell und online. Und das rund um die Uhr, ob bequem von der Couch oder per App von unterwegs. Ein einfacher Antrag müsse mit wenigen Klicks erledigt sein, so wie die Bürger es vom täglichen Surfen und Bestellen im Internet gewohnt sind. Durch Online-Services sollen auch Hürden zwischen Bürger und Staat abgebaut werden. Mit dem digitalen Rathaus könnten die Kommunen schnell und direkt mit den Bürgern kommunizieren.

Die Gemeinde Niederalteich arbeitet derzeit intensiv an der zeitnahen praktischen Umsetzung. Dies wird in Form eines Bürgerserviceportals erfolgen, über welches dann Anträge und dergleichen gestellt werden können. Zu gegebener Zeit werden Sie über die Inbetriebnahme gesondert informiert. Selbstverständlich bleibt weiterhin der "gewöhnliche Weg" ins Rathaus für Sie möglich.

Ihre Gemeindeverwaltung Niederalteich

Kategorien: Bekanntmachungen