Die Webseite der Gemeinde Niederalteich

Die Webseite der Gemeinde Niederalteich

Bekanntmachung

05.07.2017: Ferienprogramm 2017

Liebe Kinder, liebe Jugendliche,

die Ferienzeit steht vor der Tür. Seit vielen Jahren bietet die Gemeinde Niederalteich in den Sommerferien ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche an.
Wir haben versucht viele spannende und interessante Angebote zusammenzustellen, so dass bestimmt für jeden etwas Passendes dabei ist.
An dieser Stelle möchte ich mich jetzt schon bei allen Helfern für ihren Einsatz und tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung der geplanten Veranstaltungen danken.

Bei Fragen zu den einzelnen Programmpunkten wenden Sie sich bitte an Frau Petra Nadolny, Tel: 0170-3214706!

Petra Nadolny                                  Sabine Winter-Hopf
Jugendbeauftragte                          Leitung Jugendhaus Niederalteich

Montag, 31. Juli 2017
Beauty-Tag für Mädchen ab 7 Jahren im Jugendhaus von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Bitte Schüssel zum Füße waschen mitbringen und Handtuch. Unkostenbeitrag 7.00 €
Leitung: Simone Greiner

Dienstag, 01. August 2017
Kreative Aktionen mit Steinen ab 8 Jahren im Jugendhaus von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Bitte Steine mitbringen. Unkostenbeitrag 5,00 €
Leitung: Tanja Zieseniss-Gollor 

Donnerstag, 03. August 2017
Kreative Aktionen zum Thema Biene ab 8 Jahren im Jugendhaus von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Unkostenbeitrag 5,00 €
Leitung: Tanja Zieseniss-Gollor

Freitag, 04. August 2017
Arbeiten mit Kräuter – „kochen“ mit Kräuter ab 8 Jahren im Jugendhaus von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Unkostenbeitrag 10,00 €
Leitung: Katja Thalhauser 

Dienstag, 08. August 2017
Kinderaktionstag der Feuerwehr
Informationen werden über Infoblätter verteilt.

Mittwoch, 09. August 2017
Töpfern eines Zaungastes von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Jugendhaus für Kinder ab 9 Jahren. Unkostenbeitrag 10,00 €
Leitung: Sabine Piller 

Freitag, 11. August 2017
Arbeiten mit Holz – Traktor mit Anhänger von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Jugendhaus für Kinder ab 10 Jahren. Unkostenbeitrag 15,00 €
Bitte Hammer, Säge, Schleifpapier, Lineal, Bleistift und Holzleim mitbringen.
Leitung: Katja Thalhauser

Montag, 14. August 2017
Das Spielmobil des KJR besucht uns am Anger.  Nähere Informationen erhalten Sie an den ausgehängten Plakaten.
Wichtig: Bitte Getränke und Brotzeit mitbringen, vielen Dank!

Donnerstag, 17. August 2017
Überraschungseier filzen von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Jugendhaus für Kinder ab 8 Jahren. Unkostenbeitrag 5,00 €
Leitung: Sabine Winter-Hopf 

Freitag, 18. August 2017
Das Kulturmobil besucht Niederalteich und lädt ab 17.00 Uhr auch unsere Kinder ein. Bitte beachten Sie die Aushänge im Gemeindebereich, vielen Dank. Auskünfte für die Veranstaltung erhalten Sie vom Kulturverein Niederalteich. 

Dienstag, 22. August 2017
Bilderbuchkino im Jugendhaus von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr für Kinder ab 6 Jahren. Unkostenbeitrag 3,50 €
Leitung: Sabine Winter-Hopf

Freitag, 25. August 2017
Spieletag im Jugendhaus ab 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Leitung: Sabine Winter-Hopf 

Montag, 28. August 2017
Filzen von Schnüren und Haargummi für Kinder ab 8 Jahren von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Jugendhaus. Unkostenbeitrag 5,00 €
Leitung: Sabine Winter-Hopf 

Dienstag, 29. August 2017
Bilderbuchkino im Jugendhaus von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr für Kinder ab 6 Jahren. Unkostenbeitrag 3,50 €
Leitung: Sabine Winter-Hopf

Freitag, 01. September 2017
Disco für Kinder ab 9 Jahren von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Jugendhaus.
Leitung: Sabine Winter-Hopf 

Dienstag, 05. September 2017
Farbdialog – Gespräche über Farben – Arbeiten mit Farben auf Plexiglas, Leinwand für Kinder ab 8 Jahren von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Jugendhaus Niederalteich. Unkostenbeitrag 12,00 €
Leitung: Claudia Salmannsberger

Donnerstag, 07. September 2017
Mein Ich Buch – Schatzkiste die mit eigenen Schätze befüllt werden kann. Bitte Bilder mitbringen, für Kinder ab 8 Jahren von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Jugendhaus Niederalteich. Unkostenbeitrag 12,00 €
Leitung: Claudia Salmannsberger




Nachfolgend finden Sie das Anmeldeformular für die genannten Veranstaltungen:

Anmeldung Ferienprogramm




Außerhalb der angebotenen Aktionen ist unser Jugendhaus immer Montag, Dienstag und Mittwoch ab 14.00 Uhr für alle Interessierten geöffnet. Frau Sabine Winter-Hopf freut sich auf Euern Besuch.

Mittwoch ab 15.00 Uhr offener Mädchentreff für Mädels ab 8 Jahren.
Donnerstag Beratungstag
Freitag Projekttag
Bitte zu den einzelnen Veranstaltung Getränke und Brotzeit mitbringen, vielen Dank!


Anmeldungen werden nur schriftlich ab dem 15. Juli 2017 entgegengenommen bei Petra Nadolny, Abt-Joscio-Weg 9, 94557 Niederalteich oder E-Mail: petra.nadolny@hotmail.de!

Bei Verhinderung an der Teilnahme einer gebuchten Veranstaltung ersuchen wir um rechtzeitige, telefonische Benachrichtigung bei Frau Petra Nadolny, damit Kinder aus Wartelisten über frei gewordene Plätze informiert werden können. Ferner ist es wichtig, dass wir den Veranstaltern vollständige Teilnehmerlisten übermitteln können.

 

Hinweise:

Aufsicht:

Alle Veranstaltungen werden beaufsichtigt. Die Aufsichtspflicht erstreckt sich über die Dauer der einzelnen Programmpunkte.

Den Anweisungen der Betreuer ist unbedingt Folge zu leisten. Die Konsequenzen einer Nichtbefolgung von

Betreueranweisungen sind selbst zu tragen. Teilnehmer/innen, welche die Gruppe verlassen, haben sich bei dem jeweiligen

Betreuer abzumelden.

Teilnahme:

Eine Teilnahme an den Veranstaltungen ist grundsätzlich nur möglich, wenn Ihr Kind angemeldet ist. Mit der Anmeldung

erklären die Erziehungsberechtigten ausdrücklich ihr Einverständnis über die Teilnahme am Ferienprogramm bzw. an der

jeweils ausgewählten Veranstaltung.

Kosten:

Die Kosten für die Veranstaltungen sind sofort – außer bei Veranstaltungen, die direkt beim Veranstalter zu begleichen sind -

bei der Anmeldung zu bezahlen.

Jugendschutz:

Es gilt während der gesamten Maßnahmen das Jugendschutzgesetz für alle Teilnehmer/innen.

Haftung:

Für Krankheit, Unfall oder Verlust von Gegenstände, die durch eigenwilliges Verhalten des/der Teilnehmers/in verursacht

werden, kann keine Haftung übernommen werden. Die verantwortlichen Betreuer sind berechtigt, Teilnehmer/innen aufgrund

von Verstößen gegen die grundsätzlichen Vereinbarungen und Nichtbefolgung von Anweisungen von den Eltern abholen zu

lassen.

Durchführung der Veranstaltungen:

Die angegebenen Veranstaltungen finden nur statt, wenn eine angemessene Zahl von Teilnehmer/innen angemeldet ist. Wir

behalten uns das Recht vor, Veranstaltungen bei zu geringer Beteiligung oder schlechter Witterung abzusagen (bereits bezahlte

Beiträge werden in diesen Fällen zurückerstattet).

Ablauf:

Bitte bringen Sie Ihr Kind rechtzeitig zum angegebenen Treffpunkt/Veranstaltungsort und achten Sie auf das

Veranstaltungsende (kleine Verzögerungen sind möglich). Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht mit dem

Ende der Veranstaltung bzw. mit der Rückkehr zum Treffpunkt erlischt.

Ausrüstung:

Kleiden Sie Ihr Kind entsprechend (Sonnenschutz, Kappe, Regenjacke, Schuhwerk). Geben Sie Ihrem Kind bei Fahrten oder

Veranstaltungen ausreichend Getränke u. ggfs. eine Brotzeit mit.

Nichtteilnahme:

Melden Sie Ihr Kind bei Nichtteilnahme an einer gebuchten Veranstaltung rechtzeitig ab, damit die Kinder von der Warteliste

nachrücken können. Nur bei rechtzeitiger Abmeldung oder bei besonderen Ausnahmefällen (z.B. Krankheit) können

Teilnahmegebühren zurückgefordert werden.

Terminüberschneidungen:

Vergleichen Sie bitte bei Teilnahme an mehreren Veranstaltungen vor der Anmeldung die Termine, um

Terminüberschneidungen zu vermeiden.

Personenbeförderung:

Eventuelle Personenbeförderungen werden eigenverantwortlich und auf Rechnung eines lizenzierten Busunternehmens

selbständig durchgeführt. Der Name, Adresse des jeweiligen Busunternehmens ist der Programmbeschreibung zu entnehmen

Dokumentation:

Mit der Anmeldung erklären die Teilnehmer/innen bzw. Personensorgeberechtigten ihr Einverständnis, dass die

Veranstaltungen dokumentiert werden und angefertigte Fotos, Filme oder sonstiges Material im Rahmen des Ferienprogramms

der Gemeinde veröffentlicht und verwertet wird. Ansprüche können aus der Veröffentlichung von Bildmaterial/Dokumentationen

nicht gefordert werden.